SYS-CON MEDIA Authors: Liz McMillan, Carmen Gonzalez, Zakia Bouachraoui, Roger Strukhoff, David Linthicum

News Feed Item

ILA Berlin Air Show 2010 Ausstellerprofile

Die ILA Berlin Air Show 2010 findet vom 8. bis 13. Juni 2010 auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld in Berlin statt.

Links zu wichtigen Informationen:

Business Wire ist der offizielle internationale Medienpartner der ILA Berlin Air Show 2010. Neueste Meldungen, Veröffentlichungen, Ratgeber, Fotos, Multimediadateien und Pressemappen zu den Ausstellern der ILA Berlin Air Show stehen unter TradeshowNews.com, der Website von Business Wire für Neuigkeiten aus den Bereichen Messen, Konferenzen und Veranstaltungen, zur Verfügung.

Unten aufgeführt sind die Ausstellerprofile der ILA Berlin Air Show 2010.

Firma:   AMAS Engineering GmbH
Stand: 8a / 202
Ansprechpartner Medien: Frank Knurr
Telefon: 49 38458 40168
E-Mail: [email protected]
Internet: www.amas-gmbh.de
Seit mehr als 15 Jahren liefert AMAS Systemlösungen rund um Flugzeuge. Wir bieten unseren Kunden alle Leistungen, wie Planung, Entwicklung, Fertigung, Inbetriebnahme und Dokumentation – alle aus einer Hand. Gemäß den Vorgaben der EN9100 verwendet AMAS die neuesten Methoden, wie Catia V5, Lasertracker-Messungen, 5-Achsen-Bearbeitungszentren, Laserschneiden, Schweißtechnik entsprechend DIN18800-7, DIN EN18085-2 usw.

Unsere Kunden schätzen AMAS und die innovativen Lösungen des Unternehmens im Bereich der Fertigungs- und Wartungsausrüstung rund um das Flugzeug sowie bei Maschinenbau und Konstruktion im Allgemeinen.

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen bei der Planung und Konstruktion von Montagestationen garantieren wir die besten technischen Lösungen in höchster Qualität genau dann, wenn Sie sie brauchen.
 
 
Firma: Eurofighter Jagdflugzeug GmbH
Stand: Display V 604/605
Ansprechpartner Medien: Marco Valerio Bonelli
Telefon: Mobil: 49 172 842 6017
E-Mail: [email protected]
Internet: www.eurofighter.com
Eurofighter Typhoon ist die weltweit am höchsten entwickelte neue Generation echter Mehrzweck-Kampfflugzeug am Markt und wurde bereits von sechs Nationen (Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, Österreich und dem Königreich Saudi-Arabien) bestellt. Mit Verträgen über 707 Flugzeuge ist der Eurofighter die größte militärische Gemeinschaftsinitiative in Europa, liefert hochmoderne Technologie und stärkt die europäische Luft- und Raumfahrtindustrie gegenüber dem weltweiten Wettbewerb. Mehr als 100.000 Arbeitsplätze in 400 Unternehmen sind durch das Programm gesichert. Die Eurofighter Jagdflugzeug GmbH steuert das Programm im Auftrag der Eurofighter-Partnerunternehmen: Alenia Aeronautica, BAE Systems, EADS CASA und EADS Deutschland.
 
 
Firma: Fine Tubes Ltd.
Stand: 204, Halle 11
Ansprechpartner Medien: Bettina Schadow
Telefon: 01752 697221
E-Mail: [email protected]
Internet: www.finetubes.com
Britischer Hersteller von Präzisionsrohren aus Titan, Edelstahl und Nickellegierungen. Zu den typischen Anwendungsgebieten in der Luft- und Raumfahrtindustrie gehören Hochdruck-Hydraulikrohre, mechanische Rohre, Instrumenten- und Konstruktionsrohre. Runde, quadratische, rechteckige und andere Profile sind in entweder nahtloser oder geschweißter und gezogener Ausführung erhältlich. Fine Tubes ist ein etablierter Lieferant für viele große Originalhersteller und First-Tier-Zulieferer wie Airbus, Bombardier, Embraer, EADS, Rolls-Royce, Eurocopter, BAE Systems, Messier-Dowty und Goodrich & Liebherr. Fine Tubes verfügt über eine Qualitätsmanagementsystem gemäß AS9100 und die Nadcap-Zulassung für Wärmebehandlung und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (NDT).
 
 
Firma: FIPA TUNISIA
Stand: Halle 11 Stand 116
Ansprechpartner Medien: L. Boufaied
Telefon: 49-221-2403346
E-Mail: [email protected]
Internet: www.investintunisia.tn
Tunesien ist durch seine durchdachte Infrastruktur und optimalen Bedingungen ein wettbewerbsfähiger Standort für die Luft- und Raumfahrtindustrie.
 
Die Foreign Investment Promotion Agency, FIPA Tunisia, hat die Aufgabe, Investoren kostenlos zu beraten, sie zu unterstützen und zu begleiten. FIPA Tunisia bietet Informationen über Investitions- und Kooperationsmöglichkeiten in Tunesien und liefert kostenlose Unternehmenskontakte.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.investintunisia.tn
 
 
Firma: FormTech GmbH, 28844 Weyhe
Stand: Halle 11, Stand 219
Ansprechpartner Medien: Werner Beck
Telefon: 49 (04203) 8045 - 0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.formtech.de
FormTech (FT) GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Weyhe, Deutschland.
 
FT hat sich auf die Blechumformung bei Raumtemperatur und bei erhöhten Temperaturen, die Gasdruckumformung (SPF), Diffusionsschweißen (DB) und auf durch SPF und DB gefertigte Zellstrukturen spezialisiert.
Zur Betriebsausstattung gehören Pressmaschinen für bis zu 1150°C.
Zu den wichtigsten in Serie gefertigten Produkten gehören fachgerechte Hochleistungs-Blechteile für die Luftfahrt-, Raumfahrt-, Triebwerks- und medizinische Industrie aus Mg-, Al-, Ti-, TiAl-, Stahl- und Ni-Legierungen.
Das Diffusionsschweißen wird bei Hochleistungs-Wärmetauschern verwendet.
FT ist umfassend gemäß EN 9100 zertifiziert.
 
 
Firma: HS-Technik GmbH
Stand: 11 / 314
Ansprechpartner Medien: Florian Hanke
Telefon: 49 (0)7628 - 19 11 45
E-Mail: [email protected]
Internet: www.hs-technik.com
Als Pionier in den Bereichen Schraubenanzug und Vernietung kombiniert HS-Technik Know-how und Fachkompetenz für qualitativ hochwertige Produkte mit maximalem Nutzen für die Kunden.
2010 hat HS-Technik die neue BNG-2010 auf den Markt gebracht. BNG-2010 ist die erste batteriebetriebene Blindnietvorrichtung mit Prozessführung. Der patentierte Einstellmechanismus ist in der Lage, je nach den Erfordernissen der Verbindung oder der Niete Geschwindigkeit und Kraft, durch den Bediener konfigurierbar, einzustellen. Darüber hinaus werden alle prozessrelevanten Daten, wie zum Beispiel Kraft / Hub / Zeit überwacht. Die Prozessdaten können über Funk ZigBee oder 5GHz auf einen PC übertragen werden.
 
 
Firma: Krauss-Maffei Wegmann GmbH & Co.KG
Stand: Halle 7 Stand 401
Ansprechpartner Medien: Mr. Christoph Mueller
Telefon: 49/89/8140-50
E-Mail: [email protected]
Internet: www.kmweg.de
KMW ist Marktführer in Europa für geschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. Rund 3400 Mitarbeiter fertigen und stützen ein Produktprogramm, das von luftverladbaren, stark gepanzerten Radfahrzeugen (MUNGO, AMPV*, DINGO, GFF4 und BOXER*) über Aufklärungs-, Flugabwehr- und Artilleriesysteme (FENNEK, GEPARD, LeFlaSys*, Panzerhaubitze 2000, AGM und DONAR*) bis hin zu schweren Kampfpanzern (LEOPARD 1 und 2), Infanterie-Kampffahrzeugen (PUMA*) und Brückenlegesystemen (LEGUAN) reicht. Darüber hinaus verfügt KMW über weitreichende Systemkompetenzen im Bereich der zivilen und militärischen Simulation sowie bei Kommando- und Informationssystemen und ferngesteuerten Waffenstationen mit Aufklärungs- und Beobachtungsgeräten für Tag- und Nachteinsätze. Die Streitkräfte von über 30 Nationen vertrauen darauf. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kmweg.de.
*Joint Venture mit nationalen und internationalen Partnern.
 
 
Firma: Leichtbau-Zentrum Sachsen GmbH
Stand: Halle 8, Stand 220e
Ansprechpartner Medien: Anja Schüler-Renner
Telefon: 49-351-463-39471
E-Mail: [email protected]
Internet: www.lzs-dd.de
Die LZS GmbH ist eine Tochtergesellschaft der TU Dresden AG (TUDAG) und unterstützt Partner aus der Industrie bei der Umsetzung neuester Forschungsergebnisse in die Praxis. Das LZS-Team bietet: Leichtbau-Systemlösungen aus einer Hand: Konstruktion | Simulation | Fertigung | Material- und Bauteiltests.
 
 
Firma: NORTHROP GRUMMAN ITALIA S.P.A.
Stand: HALLE 7 STAND 405
Ansprechpartner Medien: ALESSANDRA CINTIA (CINDY) MONDINI
Telefon: 39 06 911.92.305
E-Mail: [email protected]
Internet: www.northropgrumman.it
Die im Jahr 1961 als Litton Italia gegründete in Italien ansässige Tochtergesellschaft von Northrop Grumman, Northrop Grumman Italia, liefert eine Reihe integrierter Navigationssysteme für die Land-, See- und Luftanwendung und agiert als Generalunternehmer bei einer Reihe italienischer und europäischer Partnerprogramme.
 
Zu den Produkten des Unternehmens gehören Inertialnavigationssysteme für die Nutzung in der Luft, am Boden und auf See, Fluglage-/Kursanzeigesystem (AHRS) für die Nutzung in der Luft; Inertialmesssysteme; in andere Sensoren integrierte Inertialsysteme; Terrain- und Hindernis-Annäherungssysteme; Inertialnavigationssysteme für unbemannte Fluggeräte und Artilleriefeuer-Leitungssysteme.
 
Die Northrop Grumman Corporation ist ein führendes weltweit agierendes Sicherheitsunternehmen, das Systeme, Produkte und Lösungen für die Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Informationssysteme und den Schiffbau liefert.
 
 
Firma: SCHOLZ MECHANIK GmbH
Stand: 318, Halle 11
Ansprechpartner Medien: Herr Omar Hakam
Telefon: 49 (0)40 / 797 002-32
E-Mail: [email protected]
Internet: www.scholz-mechanik.de
Seit 1952 ist SCHOLZ MECHANIK ein etablierter Lieferant und zuverlässiger Partner der internationalen Luft- und Raumfahrtindustrie.
 
Wir produzieren Teile entsprechend verschiedener (Luft- und Raumfahrt-) Standards sowie kundenspezifische Teile. Unsere flexible und vollständig überwachte Produktion an zwei Standorten in Deutschland ermöglicht es uns, Auftragsgrößen von einem Einzelstück bis hin zu einigen 10.000 Stück anzubieten. Durch eine erfahrenes Team und CNC-gesteuerten Präzisionsmaschinen können wir eine große Reihe von Fertigungsmethoden für fast alle Metall- und Polymermaterialien anwenden.
 
Computergestütze Lagerverwaltung, Abrufaufträge und zeitgenaue Lieferung garantieren Ihnen eine große Flexibilität bei gleichzeitiger Kostenreduzierung.
 
Selbstverständlich sind wir gemäß EN 9100 für die Luft- und Raumfahrt zertifiziert.
 
 
Firma: Sitec Aerospace GmbH
Stand: 310
Ansprechpartner Medien: Sabine Fischhaber
Telefon: 49 8041 79 577 0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.sitec-aerospace.com
Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Aktuatoren.
– Einfache und duale Motoraktuatoren für hydraulische Luft-, Wasser- und Treibstoffsysteme, zum Beispiel für die Airbus-Reihe einschließlich des A350, Boeing 737NG, 777, 787, Eurofighter, Eurocopter Bo105, BK117, EC135 und verschiedene Systemlieferanten;
– Hydraulischer Aktuator für die Frachtraumtür der A320-Reihe
 
Ventile
– Elektrisch betriebene Ventile für Wasser, Treibstoff, Luft, Hydraulik, zum Beispiel für die Airbus-Reihe einschließlich des A350, Pilatus PC 6/7/9/12, Saab, Eurocopter, Eurofighter, Hindustan Aeronautics, CASA und verschiedene Systemlieferanten
 

Motorsteuerungen

– zum Beispiel für die EH-101 und Lynx-Helikopter
 
Mechanische Flugsteuerungen
– zum Beispiel für die Agusta Westland 101 und Flynx
 
 
Firma: TU Dresden, ILK
Stand: Halle 8, Stand 220e
Ansprechpartner Medien: Anja Schüler-Renner
Telefon: 49-351-463-39471
E-Mail: [email protected]
Internet: www.tu-dresden.de/mw/ilk
„Leichtbaulösungen aus einer Hand“ ist der Grundgedanke der Philosophie, die von Professor Werner Hufenbach und seinem Institut verfolgt wird. Jahr für Jahr werden das Dresdner Modell „funktionsintegrativer Leichtbausysteme mit Mehrmaterialkonstruktion“ und seine Effizienz hinsichtlich Materialien und Energie genutzt, um produktionsfertige Bauteile und Systeme zu liefern. Darüber hinaus hat es sich selbst als Benchmark etabliert. Den vielschichtigen Herausforderungen der Leichtbaukonstruktion begegnet ein interdisziplinäres Team bestehend aus 200 ILK-Mitarbeitern.
 
 
Firma: Verocel
Stand:

Halle 11, Stand 110

Internet: www.verocel.com
 
 
Firma: YACHT TECCON Engineering GmbH & Co KG
Stand: Halle 8, Stand 314
Ansprechpartner Medien: Deandra Drewke, Communication Specialist
Telefon: 49 421 830 25 143
E-Mail: [email protected]
Internet: www.yacht-teccon.de
YACHT TECCON steht für die Entwicklung und den Einsatz von HighEnd-Lösungen in den Bereichen Aerospace, Engineering und IT-Services. Auf der Grundlage von mehr als 35 Jahren Erfahrung erhalten die Geschäftspartner umfassende Unterstützung bei der Durchführung ihrer Projekte – entweder durch Fachleute vor Ort oder in Form von an die eigenen Ingenieurbüros von YACHT TECCON vergebenen Arbeiten. Landesweit arbeiten über 3000 Mitarbeiter für das Unternehmen, das gemäß DIN EN ISO 9001, DIN EN 9100 und ISO 14001 zertifiziert ist. Im Bereich Aerospace (Luft- und Raumfahrt) entwickelt YACHT TECCON professionelle Lösungen für alle Projektphasen – von der Primärstruktur bis hin zum ersten Testflug. Mit „PM Excellence“ hat das Unternehmen seinen eigenen fachlichen Standard für das Projektmanagement gesetzt.
 
 
Firma: WITTENSTEIN aerospace & simulation GmbH
Stand: Halle 3 Stand 313
Ansprechpartner Medien: Frau Sabine Maier
Telefon: 49 7931 493 10 399
E-Mail: [email protected]
Internet: www.wittenstein.de; www.wittenstein.aero
Der Name WITTENSTEIN aerospace & simulation GmbH steht für innovative Aktuator-Systeme für die Luft- und Raumfahrttechnologie und Flugsimulatoren. Etwa 50 Mitarbeiter sind in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Konstruktion und Produktion an verschiedenen Standorten in Großbritannien, den USA und Deutschland angestellt. Die Servosysteme werden im Airbus A380 und zahlreichen anderen zivilen und militärischen Luftfahrtprogrammen sowie in Flug- und Helikoptersimulatoren eingesetzt. Das Unternehmen ist als Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb zertifiziert, der in der Lage ist, die besonderen Anforderungen im Luft- und Raumfahrtsektor gemäß EASA 21G und 145 (Europäische Agentur für Flugsicherheit) zu erfüllen.
 
WITTENSTEIN aerospace & simulation ist einer von sieben Geschäftsbereichen der WITTENSTEIN AG.
 

Über Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen von Berkshire Hathaway, wird von Zehntausenden von Mitgliedsunternehmen und -organisationen genutzt, um den jeweiligen Zielgruppen Inhalte näherzubringen und so die Anlegerbeziehungen und die Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern. Als anerkannter Nachrichtendienstleister in den USA, Kanada und einem Dutzend europäischer Länder ermöglicht Business Wire die gleichzeitige Verbreitung von marktverändernden Pressemitteilungen von Unternehmen an die Finanzmärkte und ihre Zielgruppen, einschließlich Regulierungsbehörden, Medien, Investoren, Finanzinformationsdiensten und Verbrauchernachrichtendiensten. Business Wire verwendet auch XBRL-Tagging, Dokumentenformatierung und die regulative Einreichung bei EDGAR, SEDAR, FSA und anderen Systemen.

Nachrichtenprofis vertrauen Business Wire die Optimierung und Veröffentlichung ihrer Pressemitteilungen, Fotos und Multimediainhalte an, die dann an Nachrichtendienste, Journalisten, Branchenpublikationen, Suchmaschinen und Einzelpersonen herausgegeben werden und im Volltext auf Websites, bei Onlinediensten und in Datenbanken veröffentlicht werden. Eine Reihe von Vertriebsoptionen ermöglicht es den Mitgliedern, bestimmte Zielgruppen anhand der Geografie, der Branche, des Themenbereichs und der Zielgruppendemografie auszuwählen.

Business Wire wurde 1961 gegründet, verfügt über zwei Hauptgeschäftssitze in San Francisco und New York und hat 30 Büros in Städten wie Los Angeles, Chicago, Boston, Miami, Paris, Frankfurt, London, Brüssel, Tokio, Toronto und Sydney sowie wechselseitige Verbindungsbüros auf der ganzen Welt. Die patentierte NX-Datenplattform von Business Wire unterstützt XML-, XHTML- und XBRL-Code, was zur Interaktivität, zur Verbreitung über soziale Medien und zur Suchmaschinenoptimierung beiträgt. Weitere Informationen über Business Wire und die Leistungen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.BusinessWire.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Latest Stories
The platform combines the strengths of Singtel's extensive, intelligent network capabilities with Microsoft's cloud expertise to create a unique solution that sets new standards for IoT applications," said Mr Diomedes Kastanis, Head of IoT at Singtel. "Our solution provides speed, transparency and flexibility, paving the way for a more pervasive use of IoT to accelerate enterprises' digitalisation efforts. AI-powered intelligent connectivity over Microsoft Azure will be the fastest connected pat...
There are many examples of disruption in consumer space – Uber disrupting the cab industry, Airbnb disrupting the hospitality industry and so on; but have you wondered who is disrupting support and operations? AISERA helps make businesses and customers successful by offering consumer-like user experience for support and operations. We have built the world’s first AI-driven IT / HR / Cloud / Customer Support and Operations solution.
ScaleMP is presenting at CloudEXPO 2019, held June 24-26 in Santa Clara, and we’d love to see you there. At the conference, we’ll demonstrate how ScaleMP is solving one of the most vexing challenges for cloud — memory cost and limit of scale — and how our innovative vSMP MemoryONE solution provides affordable larger server memory for the private and public cloud. Please visit us at Booth No. 519 to connect with our experts and learn more about vSMP MemoryONE and how it is already serving some of...
Darktrace is the world's leading AI company for cyber security. Created by mathematicians from the University of Cambridge, Darktrace's Enterprise Immune System is the first non-consumer application of machine learning to work at scale, across all network types, from physical, virtualized, and cloud, through to IoT and industrial control systems. Installed as a self-configuring cyber defense platform, Darktrace continuously learns what is ‘normal' for all devices and users, updating its understa...
Codete accelerates their clients growth through technological expertise and experience. Codite team works with organizations to meet the challenges that digitalization presents. Their clients include digital start-ups as well as established enterprises in the IT industry. To stay competitive in a highly innovative IT industry, strong R&D departments and bold spin-off initiatives is a must. Codete Data Science and Software Architects teams help corporate clients to stay up to date with the mod...
As you know, enterprise IT conversation over the past year have often centered upon the open-source Kubernetes container orchestration system. In fact, Kubernetes has emerged as the key technology -- and even primary platform -- of cloud migrations for a wide variety of organizations. Kubernetes is critical to forward-looking enterprises that continue to push their IT infrastructures toward maximum functionality, scalability, and flexibility. As they do so, IT professionals are also embr...
Platform9, the leader in SaaS-managed hybrid cloud, has announced it will present five sessions at four upcoming industry conferences in June: BCS in London, DevOpsCon in Berlin, HPE Discover and Cloud Computing Expo 2019.
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
When you're operating multiple services in production, building out forensics tools such as monitoring and observability becomes essential. Unfortunately, it is a real challenge balancing priorities between building new features and tools to help pinpoint root causes. Linkerd provides many of the tools you need to tame the chaos of operating microservices in a cloud native world. Because Linkerd is a transparent proxy that runs alongside your application, there are no code changes required. I...
In his general session at 21st Cloud Expo, Greg Dumas, Calligo’s Vice President and G.M. of US operations, discussed the new Global Data Protection Regulation and how Calligo can help business stay compliant in digitally globalized world. Greg Dumas is Calligo's Vice President and G.M. of US operations. Calligo is an established service provider that provides an innovative platform for trusted cloud solutions. Calligo’s customers are typically most concerned about GDPR compliance, application p...
Modern software design has fundamentally changed how we manage applications, causing many to turn to containers as the new virtual machine for resource management. As container adoption grows beyond stateless applications to stateful workloads, the need for persistent storage is foundational - something customers routinely cite as a top pain point. In his session at @DevOpsSummit at 21st Cloud Expo, Bill Borsari, Head of Systems Engineering at Datera, explored how organizations can reap the bene...
"NetApp's vision is how we help organizations manage data - delivering the right data in the right place, in the right time, to the people who need it, and doing it agnostic to what the platform is," explained Josh Atwell, Developer Advocate for NetApp, in this SYS-CON.tv interview at 20th Cloud Expo, held June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY.
Druva is the global leader in Cloud Data Protection and Management, delivering the industry's first data management-as-a-service solution that aggregates data from endpoints, servers and cloud applications and leverages the public cloud to offer a single pane of glass to enable data protection, governance and intelligence-dramatically increasing the availability and visibility of business critical information, while reducing the risk, cost and complexity of managing and protecting it. Druva's...
Kubernetes as a Container Platform is becoming a de facto for every enterprise. In my interactions with enterprises adopting container platform, I come across common questions: - How does application security work on this platform? What all do I need to secure? - How do I implement security in pipelines? - What about vulnerabilities discovered at a later point in time? - What are newer technologies like Istio Service Mesh bring to table?In this session, I will be addressing these commonly asked ...
BMC has unmatched experience in IT management, supporting 92 of the Forbes Global 100, and earning recognition as an ITSM Gartner Magic Quadrant Leader for five years running. Our solutions offer speed, agility, and efficiency to tackle business challenges in the areas of service management, automation, operations, and the mainframe.