SYS-CON MEDIA Authors: Yeshim Deniz, Elizabeth White, Pat Romanski, Liz McMillan, William Schmarzo

News Feed Item

Interxion eröffnet in Marseille sein zweites Rechenzentrum MRS2

INTERXION HOLDING NV (NYSE: INXN), ein führender europäischer Anbieter von Carrier- und Cloud-neutralen Colocation-Rechenzentrumsdiensten, meldete heute die offizielle Eröffnung der ersten Phase von MRS2, dem zweiten Rechenzentrum von Interxion in Marseille.

Weniger als vier Jahre nach der Akquisition des ersten Rechenzentrums in Marseille setzt Interxion die Expansion seiner Präsenz in der südfranzösischen Stadt fort. MRS2 befindet sich im Marseille Europort in Fos und wird den wachsenden Bedarf von internationalen Konnektivitäts- und Content-Anbietern sowie Cloud-Plattformen decken, die Marseille als zentrale Anlaufstelle nutzen möchten, um ihre Dienste und Anwendungen nach ganz Europa und weiter nach Afrika, in den Mittleren Osten und nach Asien zu liefern.

MRS2 wird in drei Phasen gebaut und wird Kunden 4400 Quadratmeter ausrüstbare Fläche mit mehr als 7 MW verfügbarer Leistung bieten. Die neue Phase, die gerade abgeschlossen wurde, besteht aus 700 Quadratmeter ausrüstbarer Fläche, während die zweite ab dem zweiten Quartal 2019 1900 Quadratmeter bieten wird. Es wird erwartet, dass die mit dem Bau von MRS2 verbundenen Kapitalkosten sich insgesamt auf ca. 76 Mio. Euro belaufen werden.

Zusammen mit MRS1 ermöglicht das neue Rechenzentrum eine Campuskonfiguration und bietet Kunden Routendiversität, um die Resilienz ihrer Netzwerke zu gewährleisten, sowie Kapazität für eine weitere Expansion.

MRS2 bedeutet auch die Runderneuerung einiger Installationen im Marseille Europort in Fos, die historisch mit Hafenaktivitäten verknüpft sind. Das Rechenzentrum ist in ehemaligen Marinewerkstätten in Gebäuden im Freyssinet-Stil untergebracht, die seit den 1990er Jahren leer standen. Die Bauleitung für MRS2 hat Cap Ingelec in einem Konsortium mit Cari, einer Tochtergesellschaft der Fayat Group, inne.

Marseille hat sich zur mediterranen Hauptstadt für Telekommunikations-, Cloud- und Digital-Exchanges entwickelt. Seine geografische Lage an der Landestelle von 13 Untersee-Telekommunikationskabeln ist dabei ein signifikanter Vorteil. Diese Kabel einschließlich einiger mehr als 20.000 km langer verbinden Marseille mit Dutzenden von Ländern bis hin nach Singapur und China. Die Stadt ist daher eine Konnektivitätskreuzung zwischen Südeuropa, Asien, Afrika und dem Mittleren Osten und hat sich zu einem strategischen globalen Hub für den Datenaustausch entwickelt. Dieser Trend wird weiterhin mit der Ankunft neuer Unterseekabel fortgesetzt, mit denen die verfügbare Netzkapazität in Marseille weiter erhöht wird.

„Die Eröffnung von MRS2 ist ein wichtiger zweiter Schritt für Interxion bei der Entwicklung von Marseille zum Digital-Hub“, so David Ruberg, CEO von Interxion. „Diese Investition im Herzen des Mittelmeers wird uns dabei helfen, auf den wachsenden Bedarf unserer Kunden zu reagieren, die eine Expansion in Marseille anstreben, um ihre Aktivität in Europa weiter zu entwickeln und neue Märkte in Afrika, dem Mittleren Osten und in Asien zu erreichen.“

Für Fabrice Coquio, Managing Director von Interxion France, ist „MRS2 die Fortsetzung von dem, was wir mit MRS1 begonnen haben, als Interxion die Anlage 2014 erwarb. Ich bin stolz darauf und fühle mich geehrt, heute dieses neue Rechenzentrum eröffnen zu dürfen, das insbesondere wegen seines Standorts im Marseille Europort in Fos bemerkenswert ist. Zusammen mit MRS1 wird es den Campus Marseille von Interxion bilden. Die Anzahl der Telekommunikationsanbieter in Marseille wächst mit der Ankunft von Cloud- und digitalen Medienplattformen und bestätigt, dass Marseille nicht nur ein Konnektivitäts-, sondern auch ein Content-Hub ist.“

Jean-Claude Gaudin, Präsident der Metropolregion Aix-Marseille-Provence, Bürgermeister von Marseille und Ehren-Vizepräsident des französischen Senats, sagte: „Wir sind besonders stolz darauf, der Einweihung des Rechenzentrums MRS2 von Interxion beizuwohnen, eine wichtige Ergänzung mehrerer Einrichtungen im digitalen Bereich in der Aix-Marseille-Provence-Metropolregion. Diese großen IT-Server-Rechenzentren, in denen Unternehmensdaten gespeichert und verarbeitet werden, unterstützen die digitale Umwandlung unserer Region. Im Marseille Europort in Fos angesiedelt, spielt dieser neue Standort eine wichtige Rolle zur Unterstützung der Entwicklung von Marseille hin zu einer globalen Zentrale für Telekommunikation, Cloud und Digital-Exchanges. Er spiegelt den Willen der Metropolregion Aix-Marseille-Provence wieder, den digitalen Sektor zentral in ihrer Entwicklungs- und Attraktivitätsstrategie zu positionieren.“

Mounir Mahjoubi, französischer Staatsminister für digitale Angelegenheiten, der dem Premierminister unterstellt ist, sagte: „Die Eröffnung dieses zweiten Rechenzentrums von Interxion in Marseille ist ein Paradebeispiel für die Attraktivität der Region Aix-Marseille für Unternehmen, die in zukunftsorientierte Sektoren investieren. Diese Infrastruktur wird dazu beitragen, Marseille als wachsende Digitalzentrale zu stärken, wo neue Nutzungen des Internets für Frankreich eine wirkliche Chance darstellen. Unser Land hat so viele Aktivposten, die vom digitalen Sektor genutzt werden können, bei uns gibt es viele tolle Startups und etablierte Unternehmen und wir ziehen bereits jetzt beträchtliche Investitionen aus dem Ausland an. Ich freue mich über die Expansion dieser Branche in Marseille und im Départemement Bouches-du-Rhône – ein echter Antriebsfaktor für Wirtschaftswachstum und langfristige Schaffung von Arbeitsplätzen.“

Über Interxion

Interxion (NYSE: INXN) ist ein führender Anbieter von Carrier- und Cloud-neutralen Colocation-Rechenzentrumsdiensten in Europa und bedient über 50 Rechenzentren in elf europäischen Ländern eine Vielzahl verschiedener Kunden. Die gleichartig entworfenen, energieeffizienten Rechenzentren von Interxion bieten Kunden umfassende Sicherheit und Uptime für ihre missionskritischen Anwendungen.

Mit über 700 Konnektivitätsanbietern, 21 europäischen Internet-Exchanges und den meisten führenden Cloud- und Digitalmedien-Plattformen sehr breit aufgestellt, hat Interxion Konnektivitäts-, Cloud-, Content- und Finanz-Hubs geschaffen, die wachsende Kundencommunities von Interesse fördern. Weitere Informationen finden sie unter www.interxion.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Latest Stories
Founded in 2002 and headquartered in Chicago, Nexum® takes a comprehensive approach to security. Nexum approaches business with one simple statement: “Do what’s right for the customer and success will follow.” Nexum helps you mitigate risks, protect your data, increase business continuity and meet your unique business objectives by: Detecting and preventing network threats, intrusions and disruptions Equipping you with the information, tools, training and resources you need to effectively m...
The Transparent Cloud-computing Consortium (T-Cloud) is a neutral organization for researching new computing models and business opportunities in IoT era. In his session, Ikuo Nakagawa, Co-Founder and Board Member at Transparent Cloud Computing Consortium, will introduce the big change toward the "connected-economy" in the digital age. He'll introduce and describe some leading-edge business cases from his original points of view, and discuss models & strategies in the connected-economy. Nowad...
Doug was appointed CEO of Big Switch in 2013 to lead the company on its mission to provide modern cloud and data center networking solutions capable of disrupting the stronghold by legacy vendors. Under his guidance, Big Switch has experienced 30+% average QoQ growth for the last 16 quarters; more than quadrupled headcount; successfully shifted to a software-only and subscription-based recurring revenue model; solidified key partnerships with Accton/Edgecore, Dell EMC, HPE, Nutanix, RedHat and V...
Having been in the web hosting industry since 2002, dhosting has gained a great deal of experience while working on a wide range of projects. This experience has enabled the company to develop our amazing new product, which they are now excited to present! Among dHosting's greatest achievements, they can include the development of their own hosting panel, the building of their fully redundant server system, and the creation of dhHosting's unique product, Dynamic Edge.
Digital transformation is about embracing digital technologies into a company's culture to better connect with its customers, automate processes, create better tools, enter new markets, etc. Such a transformation requires continuous orchestration across teams and an environment based on open collaboration and daily experiments. In his session at 21st Cloud Expo, Alex Casalboni, Technical (Cloud) Evangelist at Cloud Academy, explored and discussed the most urgent unsolved challenges to achieve fu...
PCCW Global is a leading telecommunications provider, offering the latest voice and data solutions to multi-national enterprises and communication service providers. Our truly global coverage combined with local, on the ground knowledge has helped us build best in class connections across the globe; and especially in some of the remotest, hard-to-reach areas in exciting growth markets across Asia, Africa, Latin America and the Middle East.
NanoVMs is the only production ready unikernel infrastructure solution on the market today. Unikernels prevent server intrusions by isolating applications to one virtual machine with no users, no shells and no way to run other programs on them. Unikernels run faster and are lighter than even docker containers.
Public clouds dominate IT conversations but the next phase of cloud evolutions are "multi" hybrid cloud environments. The winners in the cloud services industry will be those organizations that understand how to leverage these technologies as complete service solutions for specific customer verticals. In turn, both business and IT actors throughout the enterprise will need to increase their engagement with multi-cloud deployments today while planning a technology strategy that will constitute a ...
CloudEXPO | DevOpsSUMMIT | DXWorldEXPO Silicon Valley 2019 will cover all of these tools, with the most comprehensive program and with 222 rockstar speakers throughout our industry presenting 22 Keynotes and General Sessions, 250 Breakout Sessions along 10 Tracks, as well as our signature Power Panels. Our Expo Floor will bring together the leading global 200 companies throughout the world of Cloud Computing, DevOps, IoT, Smart Cities, FinTech, Digital Transformation, and all they entail. As ...
Darktrace is the world's leading AI company for cyber security. Created by mathematicians from the University of Cambridge, Darktrace's Enterprise Immune System is the first non-consumer application of machine learning to work at scale, across all network types, from physical, virtualized, and cloud, through to IoT and industrial control systems. Installed as a self-configuring cyber defense platform, Darktrace continuously learns what is ‘normal' for all devices and users, updating its understa...
CloudEXPO | DevOpsSUMMIT | DXWorldEXPO Silicon Valley 2019 will cover all of these tools, with the most comprehensive program and with 222 rockstar speakers throughout our industry presenting 22 Keynotes and General Sessions, 250 Breakout Sessions along 10 Tracks, as well as our signature Power Panels. Our Expo Floor will bring together the leading global 200 companies throughout the world of Cloud Computing, DevOps, IoT, Smart Cities, FinTech, Digital Transformation, and all they entail.
SUSE is a German-based, multinational, open-source software company that develops and sells Linux products to business customers. Founded in 1992, it was the first company to market Linux for the enterprise. Founded in 1992, SUSE is the world’s first provider of an Enterprise Linux distribution. Today, thousands of businesses worldwide rely on SUSE for their mission-critical computing and IT management needs.
Digital Transformation (DX) is a major focus with the introduction of DXWorldEXPO within the program. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throughout enterprises of all sizes. We are offering early bird savings...
In his keynote at 19th Cloud Expo, Sheng Liang, co-founder and CEO of Rancher Labs, discussed the technological advances and new business opportunities created by the rapid adoption of containers. With the success of Amazon Web Services (AWS) and various open source technologies used to build private clouds, cloud computing has become an essential component of IT strategy. However, users continue to face challenges in implementing clouds, as older technologies evolve and newer ones like Docker c...
Only Adobe gives everyone - from emerging artists to global brands - everything they need to design and deliver exceptional digital experiences. Adobe Systems Incorporated develops, markets, and supports computer software products and technologies. The Company's products allow users to express and use information across all print and electronic media. The Company's Digital Media segment provides tools and solutions that enable individuals, small and medium businesses and enterprises to cre...