SYS-CON MEDIA Authors: Pat Romanski, Gary Arora, Zakia Bouachraoui, Yeshim Deniz, Liz McMillan

News Feed Item

IBC und TM Forum kündigen fünf neue Catalyst-Projekte für 2019 an

IBC, die weltweit einflussreichste Medien-, Entertainment- und Technologiemesse, und das TM Forum, der Branchenverband für digitale Geschäftstransformation, haben fünf neue Catalyst-Projekte für 2019 angekündigt.

Wie auf der Fachmesse Digital Transformation World vor einigen Monaten bestätigt wurde, arbeiten die beiden Organisationen zusammen, um den Umfang des Catalyst-Programms des TM Forums speziell auf das Medien- und Telekommunikationsumfeld auszudehnen. Damit sollen Verbindungen zu Expertise, Traditionen und Medienbeziehungen von IBC in den gesamten Branchen für Broadcasting, Entertainment und Technologie geschaffen werden, welche weiterhin konvergieren.

Die heutige Ankündigung baut weiter auf diese Grundlage auf, denn Organisationen der gesamten Wertschöpfungskette des Medien- und Telekommunikationsumfeldes können nun Bewerbungen für fünf neue Catalyst-Projekte vorlegen, mit denen Herausforderungen bewältigt werden sollen, die durch die zunehmende Konvergenz der Medien- und Telekommunikationsbranche entstehen. Catalysts sind kollaborativ entwickelte Konzeptnachweisprojekte (PoC), die große und kleine Unternehmen zusammenbringen, um technische Innovation zu fördern und Lösungen für häufig auftretende Probleme zu finden.

Im Rahmen der fünf neuen Catalyst-Projekte arbeiten Sendeanstalten, Betreiber, Softwareanbieter und andere Zulieferer aus der gesamten Telekommunikations- und Medienbranche durch Kooperation mit IBC zusammen, um neue Chancen in einer in rapidem Wandel befindlichen digitalen Welt umgehend nutzen zu können. Jedes Catalyst-Team erstellt eine funktionsfähige Konzeptnachweislösung für eine bestimmte Branchenherausforderung, und die erfolgreichen Projekte werden auf der IBC2019 und Digital Transformation World 2019 vorgestellt.

Zu Beispielen für den möglichen Fokus dieser Kooperationen gehören etwa Bereiche wie der Einsatz von 5G-Drohnen zur Optimierung des Zuschauergenusses bei Live-Sportveranstaltungen, Nutzung von Blockchain zur Unterstützung der Medienlieferkette etwa durch Lizenzgebührenverfolgung und -erhebung, Bekämpfung von Produktpiraterie und gesetzwidrige Nutzung nicht lizenzierter Streaming-Boxen sowie die Entwicklung einer offenen API zur sicheren und anonymen Überwachung der Leistung von Werbung in digitalen Medien. Bei dem brandneuen Telco und Media Innovation Forum kommen im Rahmen der IBC2018 (13. - 18. September) führende Akteure des Medien- und Telekommunikationsumfeldes zusammen, um Gespräche über derartige Konzeptnachweisprojekte einzuleiten.

„IBC freut sich sehr, der Konvergenz, die wir in der gesamten Branche beobachten, den Weg ebnen zu können“, erklärte Michael Crimp, CEO, IBC. „Mit unserer einzigartigen Position in der Mediengemeinschaft und nun unserer Zusammenarbeit mit dem TM Forum sind wir bestens gerüstet, langfristige Lösungen für die lästigsten Probleme in der heutigen Telekommunikations- und Medienbranche in die Wege leiten zu können.“

„Die Medien sind ein zunehmend wichtiger Sektor für unsere globalen Mitglieder, da sich die Grenzen zwischen Telekommunikationsanbietern und Medien immer mehr verwischen“, so Nik Willetts, CEO, TM Forum. „Das digitale Zeitalter ändert das Umfeld für Erstellung, Vertrieb und Konsum von Medien und wir sind der Auffassung, dass wir durch Zusammenarbeit in der Branche eine neue Welle von Innovation und Wachstum auslösen können. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit IBC und die Ausweitung des Catalyst-Modells auf die Erkundung der Konvergenz von Telekommunikationsunternehmen und Sendern.“

Das Catalyst-Programm wurde mit IBC im Rahmen des Engagements des TM Forums für die Ausdehnung seines Catalyst-Modells auf vertikale Märkte entwickelt, die sich einer digitalen Transformation unterziehen, bei der die Kommunikationsbranche eine entscheidende Rolle spielen kann.

Zu den Vorteilen der Teilnahme an einem Catalyst-Projekt gehören:

Vervielfachung von Ressourcen zur Beschleunigung von Forschung und Entwicklung

Catalysts dienen als Erweiterungen von FuE-Abteilungen, wo Ressourcen von den teilnehmenden Organisationen gemeinsam genutzt werden. Da der FuE-Zyklus erheblich schneller abläuft als die meisten hausinternen Initiativen, wird die Innovation schneller und durch die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und Bündelung von Kräften auch kostengünstiger erzielt. Die Projekte werden vom TM Forum verwaltet, womit eine von allen Teilnehmern befolgte Programmstruktur sichergestellt wird.

Kreativität eines überbetrieblichen Teams

Durch die Zusammenarbeit mit einigen der hellsten Köpfe außerhalb der eigenen Organisation erhalten Unternehmen frische Perspektiven ihres Projekts.

Testplattform

Die Teilnehmer sehen, wie die Lösung bei anderen Branchenteilnehmern in einer praxisorientierten Umgebung funktioniert. Zulieferer erhalten Informationen über echte Anforderungen und wertvolle Rückmeldungen von den „Catalyst-Champions“ und Branchenkollegen.

,Vertrauen‘ - ein sicherer Ort für Innovationstätigkeit

Die Teilnehmer können neue Konzepte erkunden, ohne Zeit und Energie auf die Bildung kommerzieller Beziehungen aufwenden zu müssen - TM Forum kümmert sich um die Verträge.

-ENDE-

Hinweise an die Redaktion:

Weitere Informationen über IBC2018 erhalten Sie unter: show.ibc.org

Über die IBC

Die IBC ist die weltweit einflussreichste Medien-, Entertainment- und Technologiemesse. Sie zieht mehr als 57.000 Teilnehmer aus über 170 Ländern an und vereint eine sehr angesehene und der Peer-Review unterzogene Konferenz mit einer Ausstellung, auf der mehr als 1700 führende Anbieter modernste elektronische Medien und Unterhaltungstechnologie vorstellen. Zusätzlich zur Messe und Konferenz von Weltrang umfasst die IBC auch die IBC Daily, IBCTV und IBC365.

IBC365 stellt das ganze Jahr über Erkenntnisse und Meinungen von führenden Journalisten der Branche zu aktuellen Themen und wichtigen Trends bereit, ergänzt durch aufschlussreiche Whitepapers, begutachtete Fachbeiträge, sehr ansprechende Webinare und eine umfangreiche Video-Bibliothek.

Daten der IBC2018

Konferenz:   13. - 17. September 2018
Ausstellung: 14. - 18. September 2018

Weitere Informationen über IBC2018 erhalten Sie unter: show.ibc.org/

Über das TM Forum

Das TM Forum ist ein Verband, der aus über 850 Mitgliedsunternehmen mit einem Gesamtumsatz von 2 Billionen US-Dollar besteht, welche fünf Milliarden Kunden in 180 Ländern bedienen. Wir fördern die Zusammenarbeit und die gemeinsame Problemlösung, um den Geschäftserfolg von Kommunikationsanbietern und Anbietern digitaler Dienste sowie deren Lieferanten in der ganzen Welt zu maximieren. Heute unterstützen wir unsere Mitglieder bei ihren individuellen Initiativen des digitalen Wandels, indem wir ihnen für die beschleunigte Umsetzung praktische, bewährte Mittel und Werkzeuge zur Verfügung stellen und Plattformen schaffen, die gemeinsame Problemlösungen und Innovationen ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tmforum.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Latest Stories
Every organization is facing their own Digital Transformation as they attempt to stay ahead of the competition, or worse, just keep up. Each new opportunity, whether embracing machine learning, IoT, or a cloud migration, seems to bring new development, deployment, and management models. The results are more diverse and federated computing models than any time in our history.
On-premise or off, you have powerful tools available to maximize the value of your infrastructure and you demand more visibility and operational control. Fortunately, data center management tools keep a vigil on memory contestation, power, thermal consumption, server health, and utilization, allowing better control no matter your cloud's shape. In this session, learn how Intel software tools enable real-time monitoring and precise management to lower operational costs and optimize infrastructure...
"Calligo is a cloud service provider with data privacy at the heart of what we do. We are a typical Infrastructure as a Service cloud provider but it's been designed around data privacy," explained Julian Box, CEO and co-founder of Calligo, in this SYS-CON.tv interview at 21st Cloud Expo, held Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA.
Isomorphic Software is the global leader in high-end, web-based business applications. We develop, market, and support the SmartClient & Smart GWT HTML5/Ajax platform, combining the productivity and performance of traditional desktop software with the simplicity and reach of the open web. With staff in 10 timezones, Isomorphic provides a global network of services related to our technology, with offerings ranging from turnkey application development to SLA-backed enterprise support. Leadin...
While a hybrid cloud can ease that transition, designing and deploy that hybrid cloud still offers challenges for organizations concerned about lack of available cloud skillsets within their organization. Managed service providers offer a unique opportunity to fill those gaps and get organizations of all sizes on a hybrid cloud that meets their comfort level, while delivering enhanced benefits for cost, efficiency, agility, mobility, and elasticity.
DevOps has long focused on reinventing the SDLC (e.g. with CI/CD, ARA, pipeline automation etc.), while reinvention of IT Ops has lagged. However, new approaches like Site Reliability Engineering, Observability, Containerization, Operations Analytics, and ML/AI are driving a resurgence of IT Ops. In this session our expert panel will focus on how these new ideas are [putting the Ops back in DevOps orbringing modern IT Ops to DevOps].
Darktrace is the world's leading AI company for cyber security. Created by mathematicians from the University of Cambridge, Darktrace's Enterprise Immune System is the first non-consumer application of machine learning to work at scale, across all network types, from physical, virtualized, and cloud, through to IoT and industrial control systems. Installed as a self-configuring cyber defense platform, Darktrace continuously learns what is ‘normal' for all devices and users, updating its understa...
Enterprises are striving to become digital businesses for differentiated innovation and customer-centricity. Traditionally, they focused on digitizing processes and paper workflow. To be a disruptor and compete against new players, they need to gain insight into business data and innovate at scale. Cloud and cognitive technologies can help them leverage hidden data in SAP/ERP systems to fuel their businesses to accelerate digital transformation success.
Most organizations are awash today in data and IT systems, yet they're still struggling mightily to use these invaluable assets to meet the rising demand for new digital solutions and customer experiences that drive innovation and growth. What's lacking are potent and effective ways to rapidly combine together on-premises IT and the numerous commercial clouds that the average organization has in place today into effective new business solutions.
Concerns about security, downtime and latency, budgets, and general unfamiliarity with cloud technologies continue to create hesitation for many organizations that truly need to be developing a cloud strategy. Hybrid cloud solutions are helping to elevate those concerns by enabling the combination or orchestration of two or more platforms, including on-premise infrastructure, private clouds and/or third-party, public cloud services. This gives organizations more comfort to begin their digital tr...
Keeping an application running at scale can be a daunting task. When do you need to add more capacity? Larger databases? Additional servers? These questions get harder as the complexity of your application grows. Microservice based architectures and cloud-based dynamic infrastructures are technologies that help you keep your application running with high availability, even during times of extreme scaling. But real cloud success, at scale, requires much more than a basic lift-and-shift migrati...
David Friend is the co-founder and CEO of Wasabi, the hot cloud storage company that delivers fast, low-cost, and reliable cloud storage. Prior to Wasabi, David co-founded Carbonite, one of the world's leading cloud backup companies. A successful tech entrepreneur for more than 30 years, David got his start at ARP Instruments, a manufacturer of synthesizers for rock bands, where he worked with leading musicians of the day like Stevie Wonder, Pete Townsend of The Who, and Led Zeppelin. David has ...
Darktrace is the world's leading AI company for cyber security. Created by mathematicians from the University of Cambridge, Darktrace's Enterprise Immune System is the first non-consumer application of machine learning to work at scale, across all network types, from physical, virtualized, and cloud, through to IoT and industrial control systems. Installed as a self-configuring cyber defense platform, Darktrace continuously learns what is ‘normal' for all devices and users, updating its understa...
Dion Hinchcliffe is an internationally recognized digital expert, bestselling book author, frequent keynote speaker, analyst, futurist, and transformation expert based in Washington, DC. He is currently Chief Strategy Officer at the industry-leading digital strategy and online community solutions firm, 7Summits.
Addteq is a leader in providing business solutions to Enterprise clients. Addteq has been in the business for more than 10 years. Through the use of DevOps automation, Addteq strives on creating innovative solutions to solve business processes. Clients depend on Addteq to modernize the software delivery process by providing Atlassian solutions, create custom add-ons, conduct training, offer hosting, perform DevOps services, and provide overall support services.